Articles Tagged ‘Handelsblatt - emotion banking ®’

Beratung – Versenken Banken Geld oder sichern sie die Zukunft?

 

Kann es sein, dass Banken zu viel Aufmerksamkeit auf die Qualität der Beratung legen und dabei die Chance übersehen, über Perfektionierung von Service Kunden zu gewinnen und binden? Gemeinsam mit unserem Medienpartner Handelsblatt wurden in den 30 größten Städten rund 30.000 Privatkunden zu Leistung und Angebot der deutschen Banken befragt. Die gesamte Studie – oder individuelle Ergebnisberichte einzelner Banken - können gerne hier erworben werden.


In diesem Blog: ein Ausschnitt der Studie – Was führt zu Kundenzufriedenheit?

Echte Kunden. Keine Einzelerlebnisse. Faires Feedback. Bilanzkennzahlen.

emotion banking und der Medienpartner Handelsblatt sorgen für eine umfassende und faire Evaluierung des Erfolgs der Banken in den 30 größten Städten der Bundesrepublik. Bewertet werden Zufriedenheit, Beratung, Service, Digitalisierung und Vertrauen der Kunden sowie der ökonomische Erfolg. Basis sind knapp 30.000 online Kundeninterviews und die publizierten Bilanzzahlen.

 

Kundenstimme Deutschland

Im Auftrag von emotion banking und dem Handelsblatt wurden im Zeitraum Juni/Juli 2017 in den 30 größten Städten Deutschlands insgesamt 27.887 Bankkunden befragt, um ein faires, objektives Ranking zu erhalten.
Das Ergebnis: Auszeichnungen für die Besten sowie tiefgehende Erkenntnisse für Alle.
Profitieren Sie von einer bundesweiten Studie sowie Einzelreports je Institut.

Das sagen unsere Käufer:

 26384 Strecker Elena
"Der Einzelbericht der durchgeführten Studie "Kundenstimme Deutschland" ist kompakt, aussagekräftig und zeigt uns auf einem Blick, wie unsere Kunden uns wahrnehmen." 
Elena Strecker, Förde Sparkasse, Qualitätsmanagement 

Echte Kunden. Keine Einzelerlebnisse. Faires Feedback. Bilanzkennzahlen.

emotion banking und der Medienpartner Handelsblatt sorgen für eine umfassende und faire Evaluierung des Erfolgs der Banken in den 30 größten Städten der Bundesrepublik. Bewertet werden Zufriedenheit, Beratung, Service, Digitalisierung und Vertrauen der Kunden sowie der ökonomische Erfolg. Basis sind knapp 30.000 online Kundeninterviews und die publizierten Bilanzzahlen.

Gewinnen Sie einzigartige Erkenntnisse und steigern Sie Ihren Ertrag:

  • Bundesweite Studie mit prägnantem Einblick in die Welt der Kunden, Vergleich der Sektoren, Benchmarks für Bestleistungen und zahlreichen Detailauswertungen
  • Einzelreports für die getesteten Institute mit regionalem Vergleich
  • Siegel für das beste Institute je Stadt und Ranking der Mitbewerber vor Ort
  • Siegel für die bundesweit führenden Institute
  • Weltweit einzigartige Studie zur Effizienz der Banken mit Kombination der Kundenfeedbacks und GuV Zahlen
  • Individuelle Auswertung der Effizienz je Institut mit Ansatzpunkten zur Steigerung des Ertrages
  • Nicht in den 30 größten Städten? Wir erstellen für Sie eine individuelle Analyse!

 

Studie  Report Kundenstimme
 Report Kundenstimme  individuelle Analyse
 Effizienzanalyse Studie  Effizienzanalyse

Auszug aus der Studie
Factsheet zur Studie
Pressemeldung Handelsblatt
Online-Bestellformular


Mehr Infos unter: www.kundenstimme-deutschland.de 

Kundenstimme hören, zielgerichtet investieren.

Vorankündigung für umfassende Studie mit 30.000 Onlineinterviews

Viele Jahrzehnte waren die Bundesdeutschen Bürger den Banken und Sparkassen treuer, als den eigenen Ehepartnern; Beziehungen hielten für viele Jahrzehnte. Doch allmählich kommt – getrieben durch Internet, Direktbanken und fintechs sowie regulatorische Eingriffe – Bewegung in die Kunde-Bank Beziehung. Kontowechselservices erleichtern die softe Trennung oder Kunden eröffnen – ganz diskret – einfach mal nebenbei 2 oder 3 andere Kontobeziehungen. Mehrere Konten bei unterschiedlichen Banken gehören zum guten Ton. Man hält sich „alle Optionen offen“ und verlagert seine Geschäfte situativ an den Bestbieter. Nicht neu, aber mit stark steigernder Tendenz!

Studie zur Effizienz der Deutschen Banken: Immaterielle Fakten bringen monetären Erfolg!

Im Blogbeitrag vom 13. Juli wurde unsere Studie in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt zur Effizienz der Deutschen Banken bereits vorangekündigt. Sie wird im September diesen Jahre publiziert.

Nun möchten wir das Modell der Analyse und die dahinter liegenden Grundgedanken näher beschreiben. Wir möchten Ihnen zeigen, welche Ansatzpunkte zur Steigerung Ihrer Effizienz in der Studie diskutiert werden. Denn die deutschen Banken sind zwar effektiv (weil die meisten positive Ergebnisse schreiben), aber längst nicht effizient (weil sich die Ergebnisse deutlich verbessern ließen).

Wirtschaft.Kultur.Preis. 2017 vergeben

Am 14. November fiel in den Räumen der DZ Bank in Berlin der Vorhang für insgesamt vier Preisträger des Wirtschaft.Kultur.Preis 2017. Getragen von Wirtschaft und Wissenschaft hatten es sich die Initiatoren zur Aufgabe gemacht, Unternehmens- und Organisationskultur eine Bühne zu geben.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu!
Akzeptiert