Articles Tagged ‘Unternehmenskultur, - emotion banking ®’

Digital is such a bore

roboter

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Nike Spot mit André Agassi, der gezeigt hat, welche Anstrengung man erbringen muss,  um die Nummer 1 der Tenniswelt zu werden. Der lustige Werbefilm endete mit André am Boden liegend mit Gras zwischen den Zähnen und der Aussage „Training is such a bore.“

Eine starke Unternehmenskultur rechnet sich

Dr. Barbara Aigner, Geschäftsführerin von emotion banking in einem Gespräch mit Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mittweida eG, Leonhard Zintl zum Thema Unternehmenskultur. Sie geht dabei Fragen auf den Grund, warum die Volksbank Mittweida so eine tolle Unternehmenskultur hat und was die victor 360 Grad Analyse dazu beigetragen hat.Dr. Barbara Aigner, Geschäftsführerin von emotion banking in einem Gespräch mit Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mittweida eG, Leonhard Zintl zum Thema Unternehmenskultur. Sie geht dabei Fragen auf den Grund, warum die Volksbank Mittweida so eine tolle Unternehmenskultur hat und was die victor 360 Grad Analyse dazu beigetragen hat.

Fehler - ein Tabuthema, das unter dem Teppich gekehrt wird?

 

Jeder kennt ihn, keiner will ihn: den Fehler. Und doch passiert es in Unternehmen immer wieder, dass etwas schief läuft. Da sollte man meinen, Unternehmen können damit gut umgehen. Doch weit gefehlt; in den meisten Organisationen sind Fehler ein Tabuthema und werden unter den Teppich gekehrt. Es ist offensichtlich schwierig, eine gute Fehlerkultur aufzubauen, denn wir lernen von Kindheit an, dass Fehler mit Konsequenzen (der unangenehmen Art) verbunden sind. Wer's gut macht erhält ein Eis, der andere muss nachsitzen.

Führung und Unternehmenskultur gestalten in der VUKA Welt

 
“Zeit zum Handeln!” verlangt Jens Wilhelm, Vorstand der Union Investment. Weiters: “Unternehmenskultur braucht mehr Aufmerksamkeit … nachdem das Thema allzulange vernachlässigt wurde – von Vorständen, Aufsichtsräten und auch Investoren”. Vor allem im Hinblick auf jene umfassenden Veränderungen des Umfelds von Banken und Unternehmen, die heute so gerne mit dem Begriff VUKA-Welt umschrieben werden.
Unsere Initiative Wertvolle Unternehmenskultur schließt sich dieser Aussage an.  

Höchstleistungsteams zeigen Ansatzpunkte

Hände Glühbirne

Was können Banken von Höchstleistungsteams lernen? Wie muss die Unternehmenskultur gewandelt werden? Wie viel Loyalität müssen Unternehmen in volatilen Zeiten den Mitarbeitern und Teams gegenüber aufbringen?

Risikokultur gestalten – der achtsame Zugang

 

„Oftmals ist vielen Geschäftsleitern bzw. Vorgesetzten auch gar nicht bewusst, wie sehr vor allem ihr eigenes Handeln das Verhalten ihrer Mitarbeiter beeinflusst, somit also auch zu Fehlverhalten führen kann. Dieses Bewusstsein wollen wir schärfen. Deshalb hat sich die BaFin entschieden, die Anforderung an eine angemessene Risikokultur in der MaRisk zu verankern.“ (Ira Steinbrecher, Grundsatzabteilung BaFin, in: Die Bank 3/2017).

Unternehmenskultur – zentral für die Zukunft der Genossenschaften

 

Am 29. Juni fand auf Schloss Montabaur das „Kaleidoskop der Genossenschaften" statt.  Die Akademie Deutscher Genossenschaften #ADG als Veranstalter schuf ein innovatives Forum, in dem in zukunftsorientierten Themenräumen und mit denkoffenen Marktplatzständen „die genossenschaftliche Idee auf kreative Art und Weise präsentiert und dauerhaft erlebbar“ gemacht werden konnte.

Unternehmenskultur ist DER Erfolgsfaktor

 

Seit Jahren lesen wir die gleichen Schlagzeilen: Banken sind defensiv und unbeweglich. Das manager magazin titelte vor einiger Zeit „Die Bad Bank. Wagt die DeutscheBank den Neustart?“; Diagnose: Anschluss an die Weltspitze schon lange verloren; Grund: Abgehobenheit. Auch andernorts: Der Umbau des Retailbankings und die Digitalisierung mühen sich. Grund: interne Macht- und Verteilungskämpfe. Fintechs und Challenger Banken graben die Erträge ab: Grund: Risikoscheu. Und der Verbraucherschutz ist sowieso alarmiert. Grund: mangelnde Kundenorientierung. Was all diese Beobachtungen gemein haben? Sie betreffen die Unternehmenskultur der Banken und bestimmen die Zukunft des Geschäftserfolges!

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu!
Akzeptiert