Das war der Eco Performance Award 2017

Bereits zum zehnten Mal wurden am 8. Mai 2017 besonders nachhaltig wirtschaftende Logistikunternehmen mit dem Eco Performance Award ausgezeichnet.

Im Jubiläumsjahr wurde der begehrte Award in der Kategorie „kleine und mittelständische Unternehmen“ sowie in der neu geschaffenen Kategorie „Start-ups“ verliehen. Unter den kleinen und mittelständischen Unternehmen setzte sich die BODAN GmbH durch, bei den Start-ups konnte die InstaFreight GmbH überzeugen. Durch den Abend führte in gewohnt charmanter und erfrischender Art die Geschäftsführerin von emotion banking, Dr. Barbara Aigner.

Die führende europäische Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche geht bereits in die elfte Runde. Hier weisen die Vorreiter der Branche sowohl innovative als auch anwendungstaugliche Wege in Richtung Zukunft. Eine frühere Bewerbung oder ein Gewinn des Awards haben keinen Einfluss auf eine erneute Teilnahme und Bewertung.

Der Eco Performance Award ehrt Unternehmen, die ökonomische und ökologische Aspekte in Einklang bringen. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg und dem Einsatz für den Umweltschutz wird auch das Engagement des Unternehmens für die eigenen Mitarbeiter und die Gesellschaft von der Jury honoriert.

Bewertet werden sowohl innovative Maßnahmen (z.B. Technologien oder Organisationslösungen) als auch solide, anwendungstaugliche Gesamtkonzepte. Insgesamt müssen die eingereichten Konzepte und Projekte in der Praxis umgesetzt sein.

corporate culture, Unternehmenskultur, Event, Nachhaltigkeit


Emotion Banking

© 2021 emotion banking®